Sonntag, 22. Januar 2017

Auf zur Ausstellung!

Heute hatte ich frei!!!!
Ein Sonntag ohne Arbeit!
Und was macht Frau dann????
Sie macht sich auf zu einer Ausstellung!
Durch Krankheit und aus Zeitmangel bin ich zwar alleine losgefahren, aber dieser Quilt begrüßte mich dann am Eingang in Wattenbek bei der Ausstellung "Watt een Patch"
Eine kleine, aber feine Ausstellung.
Für alle, die diese Ausstellung nicht besucht haben, habe ich ein paar Fotos gemacht, denn das war erlaubt. Es gab nicht nur Quilts, sondern auch mal ein kleines Bild zu sehen.
Hier war es ein Ständer mit lauter verschiedenen Taschen
Dieses war ein kleinerer Quilt
Und hier eine Detailaufnahme vom Quilting
Das war ein kleiner Quilt zum 70. Geburtstag
Und zwei kleine Decken
 Hier eine Tasche und ein Kissen
 Ein kleines Bild nach Goethe
 Leider ist das Licht nicht so gut. Die Quilts waren perfekt angestrahlt, allerdings ist die Fotoqualität dadurch nicht so perfekt. Aber man kann etwas erkennen.
 Eine Stricknadeltasche
 und ein Spicy Spiral Table Runner in zarten Pastelltönen
Ein kleiner Ausschnitt der "blauen Wand"
 und noch ein Tisch mit lauter schönen Kleinigkeiten
 hier noch ein kleiner Wandquilt, der sehr aufwändig gequiltet war
Und hier noch ein Grund, um weiter fleißig Stöffchen zu kaufen und zu horten:
Dieser kleine Quilt ist mir sofort ins Auge gesprungen.

Ich hoffe, euch hat der Ausschnitt einer netten kleinen Ausstellung gefallen.
Ich habe jedenfalls wieder viele neue Anregungen - auch in Bezug auf meine Ausstellung im Mai - mit nach Hause nehmen können.

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest - Sonntag!

Kommentare:

  1. Da sind schöne Dinge zu sehen, mein persönlicher Favorit ist das schöne Spruchquiltchen: Das Leben steckt in seiner Güte ....
    Find ich sehr gut umgesetzt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow, vielen Dank für die tollen Bilder.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen