Datenschutz

Liebe Blogbesucher,

hier und auch bei Facebook werde ich posten, was bei CoRo`s Patchwork und von mir genäht wird. Es gibt nichts Schöneres, als dieses wunderschöne Hobby mit euch zu teilen. Hier findest du Infos über Angebote, Kurse und Aktionen.

Zur Info:
Von allen hier gezeigten Personen habe ich vor Veröffentlichung die Genehmigung bekommen, dass ich die Fotos veröffentlichen darf. Bei allen hier geschriebenen Blogposts handelt es sich um Werbung in eigener Sache!

Nun wünsche ich euch allen viel Spaß beim lesen meiner Blogposts

Cordula

Dienstag, 19. Februar 2019

Stoffmesse vorbei

Jetzt ist die Stoffmesse schon wieder vorbei und der Laden ist wieder eingeräumt. Gestern Nachmittag war dann auch schon wieder Kurs bei mir im Laden.
Dagmar hat gestern ihr Quilt Top fast fertig bekommen. Hier fehlt nur noch ein grauer Rand
Da es reichlich groß ist, hatte ich nicht genug Platz es ganz glatt auszulegen.. Und - wie immer - sind die Farben im Original viel schöner als auf dem Foto.
Angelika hat gestern den nächsten Block fertig genäht
und Mareike hat ein Kleid in Größe 62/68 für ihre Enkelin fertig genäht.
Ich bin immer wieder begeistert, was für tolle Sachen in den Kursen entstehen, einfach toll!

Und bei mir heißt es jetzt "Nach der Messe ist vor der Messe".  In 3 Wochen ist die handmade in Braunschweig und auch dort habe ich einen Stand. Da war ich noch nie, daher ist es immer besonders spannend. 

Ich stecke jetzt in den Vorbereitungen für Braunschweig, denn auch dort möchte ich euch einiges Neues von mir zeigen. Hier wird es sicher neue Anleitungen und Materialpackungen von mir geben. Ihr könnt also gespannt sein.

Jetzt wünsche ich euch aber erst einmal einen schönen Dienstag. Ich hoffe, ihr könnt heute viel Zeit an der Nähmaschine verbringen, denn es soll heute den ganzen Tag grau in grau werden.

Samstag, 16. Februar 2019

Stoffmesse Hamburg Schnelsen

Guten Morgen ihr Lieben,
in dieser Woche war es hier sehr still. Viele Kurse fanden in der letzten Woche nur in kleiner Runde statt, denn eine Erkältungswelle geht um. Daher gab es auch nichts weiter aus den Kursen zu zeigen.
Trotzdem hatte ich alle Hände voll zu tun, denn die Vorbereitungen für die Stoffmesse liefen bei mir auf Hochtouren. Leider ist nicht alles fertig geworden, was ich euch zeigen wollte, aber die nächste Messe ist ja schon im nächsten Monat.
Seit gestern Mittag ist mein Geschäft geschlossen und ich öffne auch erst wieder Montag Nachmittag, denn gestern begann schon der Messe - Aufbau. 
Meinen Stand haben wir fertig aufgebaut und heute um 10 Uhr geht es los.
Wie immer auf den Messen habe ich wieder einige Sonderangebote - und natürlich auch meine neuesten Stoffe mit dabei. Außerdem zeige ich euch auch dieses Mal wieder eine Patchwork - Technik bei mir am Stand. Dieses Mal werde ich euch zeigen, wie ihr einen Watercolor Quilt näht. Und da ihr dazu eine Menge Blumenstoffe braucht, gibt es dieses Wochenende auf alle Blumenstoffe 20 % als Messeangebot.

Jetzt wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende und würde mich freuen, wenn ihr mich auf der Messe besuchen kommt.

Dienstag, 12. Februar 2019

Montagskurs

Gestern Nachmittag war ja wieder Kurs und auch hier haben wir dieses Mal in kleiner Runde genäht, denn es waren gestern nur 3 da.
Susanne hat ihren nächsten Block weiter gemacht, allerdings ist er noch nicht fertig, denn sie appliziert die Teile jetzt mit der Hand. Daher kann ich ihn euch erst das nächste Mal zeigen.

Mareike hat ein Kleid für ihre Enkelin begonnen und es ist auch schon fast fertig - aber eben auch erst fast, daher gibt es auch hier das Bild erst das nächste Mal.

Gunda hat an ihrem Quilt für ihren Sohn weiter gearbeitet. Den arbeitet sie aus einer Jelly Roll. Die Streifen hat sie alle schon aneinander genäht und arbeitet jetzt Quadrate in einer Verschneidetechnik. Hier kann ich euch schon einmal die ersten Quadrate zeigen
Ich habe euch ja auch noch gar nicht meine fertigen Blöcke vom Quilt along gezeigt, das hole ich jetzt nach, denn meine Februar - Blöcke sind seit Samstag ja alle fertig
Jetzt warte ich gespannt auf den 1. März. Mal sehen, was wir dann als nächstes für Blöcke nähen.
Ansonsten stecke ich natürlich voll in den Vorbereitungen für die Stoffmesse in Hamburg Schnelsen. Die ist am Samstag und Sonntag und ich habe dort wieder einen Stand.
Heute Vormittag ist ja wieder Kurs und heute Nachmittag wieder Kinderkurs. Mal sehen, ob ich euch morgen wieder Kursergebnisse zeigen kann.

Hier kommt gerade die Sonne raus. Mal sehen, wie lange sie sich heute blicken lässt....
Ich wünsche euch einen schönen Dienstag!

Sonntag, 10. Februar 2019

Die nächsten Blöcke vom Quilt along

Gestern hatten wir wieder unser monatliches Treffen der flinken Nadeln - und es war wieder so schön. Es wurde wieder einmal viel gequatscht, sich ausgetauscht und natürlich fleißig genäht.
Christina hat an einer kleinen Tasche gearbeitet, die ist aber noch nicht fertig.
Wir  anderen haben an dem Quilt along weiter gearbeitet. So habe ich jetzt alle Blöcke für den Februar fertig.
Dorit hat gestern ihre 2 großen Blöcke fertig bekommen
Sabine hat ihren ersten großen Block genäht
und Birgit fehlt jetzt nur noch ein kleiner Block
Ich konnte noch mehr Teilnehmer für den Quilt along begeistern, aber die fangen jetzt erst einmal mit dem ersten Block an. Hier gibt es dann bald die ersten Bilder.
Diese Hose habe ich euch auch noch nicht gezeigt
Die hat Lena in dem Kinder Nähkurs für ihren Cousin genäht.

Und diese Nähmaschine muss ich euch unbedingt zeigen.
Diese Nähmaschine hat mir eine Kursteilnehmerin geschenkt. Die ist aus Tonkarton mit so viel Liebe selbst gebastelt, sodass sie jetzt einen Ehrenplatz bei mir im Schaufenster bekommen hat.

Heute hat meine Nähmaschine frei, denn wir sind heute bei Freunden eingeladen.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag mit viel Zeit für unser wunderschönes Hobby

Samstag, 9. Februar 2019

Ilva und Klara haben fertig

Gestern Nachmittag war der letzte Tag des ersten Kurses für Ilva und Klara. Die beiden haben gestern ihr erstes genähtes Teil fertig bekommen. Wie immer nähen die Kinder als erstes ein Kissen, damit sie erst einmal den Umgang mit der Nähmaschine kennenlernen, wir üben das gerade nähen usw. Der wichtigste Bestandteil des Kurses ist aber das entwerfen des Kissens. Die Kinder zeichnen sich ihr Wunschkissen und wir setzen es dann gemeinsam um. 
Ilva hat ein Kissen mit mehreren Unterteilungen und einem Stern gemalt und das ist ihr erstes Werk geworden
Der gelbe Stern leuchtet richtig schön auf dem dunkelblauen Hintergrund.
Klara hat ein buntes Kissen gemalt. Darauf war z. B. eine Spirale gemalt. So haben wir als erstes verschiedene Stoffe in unterschiedlicher Größe aneinander genäht und so die Vorderseite zusammen gesetzt. Dann ging es ans applizieren. Die Spirale hat sie aus Wolle gemacht. Hier hat sie einen Wollfaden langsam im unregelmäßigen Kreisen im Zickzack auf das Quadrat genäht
Auch ein Stern wurde drauf appliziert.
Ich bin immer wieder erstaunt, wie kreativ die Mädchen sind und wie toll sie alle Aufgaben meistern.

Ich habe gestern Abend noch zwei kleine Blöcke vom Quilt along genäht - jetzt fehlt nur noch einer und den nähe ich heute Nachmittag
Heute Vormittag ist ja wieder Kurs, da komme ich selber ja nicht an die Nähmaschine, aber heute Nachmittag treffen sich wieder die flinken Nadeln bei mir im Laden. Diese monatlichen Treffen sind immer super schön.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Freitag, 8. Februar 2019

Kathrins Decke und Blöcke

Wie ich euch ja gestern schon geschrieben habe, hat Kathrins Mann bei mir ein Stoffpaket gewonnen. Aus diesem haben die beiden dann eine Decke genäht und Kathrin hat dann aus den Stoffresten noch eine Kissenplatte genäht.
Das Binding hat sie gestern nicht mehr ganz geschafft, aber ich wollte sie euch trotzdem zeigen. Eine richtig schöne Frühlingsdecke. 
Ich habe gestern Abend auch wieder ein wenig genäht. Ich konnte den neuen Stoffen natürlich nicht widerstehen und habe aus den Stoffen mit Musikmotiv diesen Block genäht
Die Stoffe sind so schön!!!
Und dann habe ich noch den ersten der 4 kleinen Februar Blöcke vom Quilt along genäht. Hier sind meine fertigen Blöcke
Die Teile sind schon ganz schön klein. Die weißen Dreiecke werden als Quadrate 1 1/4 inch zugeschnitten.... Der ganze Block ist dann 5 inch groß. Dieser Propeller Block ist nicht ganz einfach, aber es macht Spaß. Ich hatte erst überlegt, dass ich die 4 kleinen Blöcke in unterschiedlicher Farbkombi nähe, habe mich aber dagegen entschieden. Der hellere lila Stoff ist sehr unruhig und wenn ich dann noch die Farben wechsle, wird es bestimmt noch unruhiger.
Heute Abend treffen wir uns ja dann zum gemeinsamen Blöcke nähen. Mal sehen wie weit ich dann komme. 

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende

Donnerstag, 7. Februar 2019

Noch mehr neue Stoffe eingetroffen

Gestern sind noch mehr neue Stoffe eingetroffen. Ich habe die Serie mit den Libellen noch ein wenig ergänzt
Und dann sind noch diese tollen Verlaufs - Stoffe neu eingetroffen
Die Serie nennt sich Bohemian Rapsody Ich habe bei den Stoffen jeweils eine Ecke umgeschlagen, um die helle und die dunkle Seite zu zeigen. Diese Stoffe haben ein total schönes Muster und eine tolle Leuchtkraft. Mal sehen, in welches Projekt ich die mit einarbeite.
Gestern habe ich erst einmal mit den Februar Blöcken angefangen. Diesen Monat nähen wir ja insgesamt 6 Blöcke - 2 große und 4 kleine. Die beiden großen Blöcke habe ich gestern Abend fertig genäht
Ich mag die Batiken von Laurel Burch total gern. 
Heute Vormittag kommt Jutta wieder. Mal sehen, mit welchem Projekt sie heute neu startet. Kathrin ist auch heute Vormittag da. Sie, bzw. ihr Mann hat bei mir ein Stoffpaket gewonnen und die beiden haben daraus eine Decke genäht. Die soll heute fertig genäht werden. Die zeige ich euch dann morgen, wenn ich sie veröffentlichen darf.
Ich werde mir heute ein neues Projekt überlegen. Bei so vielen neuen Stoffen fällt das ganz schön schwer, denn ich möchte am liebsten aus allen Stoffen etwas nähen.

Euch allen wünsche ich heute einen nicht so stressigen Tag und hoffentlich viel Zeit für unser schönes Hobby