Datenschutz

Liebe Blogbesucher,

hier und auch bei Facebook werde ich posten, was bei CoRo`s Patchwork und von mir genäht wird. Es gibt nichts Schöneres, als dieses wunderschöne Hobby mit euch zu teilen. Hier findest du Infos über Angebote, Kurse und Aktionen.

Zur Info:
Von allen hier gezeigten Personen habe ich vor Veröffentlichung die Genehmigung bekommen, dass ich die Fotos veröffentlichen darf. Bei allen hier geschriebenen Blogposts handelt es sich um Werbung in eigener Sache!

Nun wünsche ich euch allen viel Spaß beim lesen meiner Blogposts

Cordula

Dienstag, 22. Januar 2019

Dresden Plate und Kinderquilt

Gestern hat Susanne in dem Erwachsenen - Kurs ihren Dresden Plate fertig genäht. Sie näht noch nicht lange, aber sie näht schon sehr sorgfältig und genau.
Ich finde, auch dieser Block ist ihr super gelungen. Auch die Farbwahl finde ich super schön.
Dagmar hat gestern ihren Quilt weiter zusammen genäht, aber leider habe ich vergessen diesen zu fotografieren. Das hole ich dann nächste Woche nach.
Da gestern nicht alle vom Kurs da waren habe ich die Gelegenheit genutzt und einen Kunden - Kinder - Quilt in die Longarm eingespannt. Den habe ich dann gestern nach Feierabend noch gequiltet.
Hier sollte ich nur die einzelnen Felder einrahmen, großflächig stippeln und den Baum in der Mitte als Kontur rein quilten. 
Heute werde ich dann einen Kundenquilt quilten - einen aus Rohseide. Mal sehen wie weit ich da heute komme, denn heute Vormittag habe ich ja Erwachsenen - Kurs und heute Nachmittag kommen ja wieder die Kinder.

Euch wünsche ich einen schönen, sonnigen und kreativen Dienstag.

Montag, 21. Januar 2019

Kindergeburtstag bei CoRo`s

Gleich bei mir hinterm Haus geht der Wanderweg am Wasser entlang. Und selbst bei Minusgraden und leichtem Schneefall ist es dort einfach wunderschön. 

Gestern auf dem Weg zum Laden ist dieses Bild entstanden - einfach traumhaft schön.
Am Sonntag zum Laden? Ja, richtig, denn gestern war wieder einmal Action bei CoRo`s. Katharina hat ihren 11. Geburtstag in meinem Laden gefeiert - jetzt bereits zum 4. Mal hintereinander. Es freut mich, dass es ihr so gut gefällt, obwohl es jedes Mal eine Herausforderung für mich ist, denn es sind immer alles Kinder, die noch nie oder kaum genäht haben. Auch Katharina näht nur auf ihrem Geburtstag bei mir.
3 Stunden mit 5 Mädchen, die ein Projekt nähen und auch fertig mit nach Hause nehmen, haben wir aber auch heute wieder geschafft.
Erst wurde mit Hilfe einer Schablone auf den Stoff gemalt
Anschließend wurde Vlies aufgebügelt
und dann ging es endlich an die Nähmaschinen.
Zum Schluss wurden dann noch die gestickten Namenschilder mit der Hand aufgenäht
Am Ende hatte jede ein Portemonnaie fertig genäht
Die Kinder und ich hatten wieder einmal viel Spaß zusammen. Ich bin schon gespannt, ob Katharina auch nächstes Jahr ihren Geburtstag bei mir feiern möchte.

Jetzt wünsche ich euch eine tolle kreative Woche.

Samstag, 19. Januar 2019

Wieder einiges fertig

Wie ihr ja wisst, wohne ich jetzt ganz in der Nähe von meinem Laden, daher gehe ich oft zu Fuß dorthin. Auf meinem Weg habe ich gestern und heute morgen ein paar Fotos gemacht, denn der Winter hier in Mölln sieht einfach traumhaft aus.
Auch wenn es recht kalt ist, so genieße ich den Spaziergang bei diesem tollen Wetter.

So, nun aber zu dem, was meine Kursteilnehmer und ich diese Woche neues genäht haben. 
Da der Valentinstag nicht mehr weit ist, habe ich zwei Herzkissen genäht - eines im Flic Flac Muster
und eins auf Papier genäht.
Mal sehen, was ich noch so für den Tag der Verliebten so schaffe.

Anna hat im Kinder - Kurs diese kleine Tasche genäht
und diese hat Emmeli genäht
Im Erwachsenen - Kurs ist Dagmar jetzt dabei ihre einzelnen Blöcke mit Streifen zu verbinden. Den Anfang haben wir schon einmal fotografiert
Ich finde der wird richtig klasse.
Mimi hat heute im Kurs diesen Block genäht
Das soll irgendwann eine Decke für ein Doppelbett werden. Sie hat sich heute mehrere blau - türkise Stoffe dafür ausgesucht. Der Hintergrund wird komplett in hellgrau. Das wird bestimmt toll.

So, nun heißt es für mich aber den Sonntag vorzubereiten, denn morgen feiern wir wieder Kindergeburtstag bei CoRo`s. Ich freue mich schon!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Freitag, 11. Januar 2019

Hand nähen und vieles mehr

Wie ich euch schon erzählt habe, gibt es so einiges Neues bei CoRo`s Patchwork. So biete ich jetzt freitags abends ab 18 Uhr an gemeinsam mit der Hand zu nähen. Hier wird an bestehenden Projekten weiter gearbeitet oder neue Projekte angefangen. Dabei ist es egal, ob es sich um kleine Projekte handelt, die an diesem Abend fertig werden oder fleißig weiter an großen Projekten gearbeitet wird. Außerdem werde ich immer wieder neue Projekte hierfür zeigen, die dann gerne nach gearbeitet werden können.
Für heute habe ich Hand nähen mit Maschine nähen kombiniert. 
Auch wenn das Kissen noch nicht fertig ist, wollte ich es euch schon einmal zeigen. Ich habe die Hexagone mit der Hand genäht und anschließend auf die Kissenplatte aufgenäht. 

Und dann sind vor Weihnachten noch so einige Projekte fertig geworden, die ich euch nicht vorher zeigen konnte, da es z. T. Weihnachtsgeschenke waren.

Liane hat eine große Decke im Log Cabin Muster genäht
Ist die nicht toll geworden???
Emmeli (8) hat für ihre Oma zu Weihnachten diesen maritimen Toilettpapierhalter genäht
und dieses Kissen hat sie auch genäht
Ihre Freundin Lara (8) hat dieses Kissen genäht
Kaja (8) hat für ihre Mama zu Weihnachten diese Kosmetiktasche genäht
Lena näht schon seit 3 Jahren regelmäßig bei mir. Nun fängt sie an Bekleidung zu nähen. Sie hat für ihren Cousin zu Weihnachten diese Jacke genäht
Ist dieser Blouson aus Sweatshirtstoff nicht klasse geworden? 

Es sind noch viel mehr Sachen bei mir entstanden, aber leider habe ich nicht alles fotografiert.

Jetzt wünsche ich euch schon einmal ein schönes Wochenende.

Dienstag, 8. Januar 2019

Ich starte ins jahr 2019

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr!
Ich bin aus dem Urlaub zurück und bin auch schon wieder durchgestartet. Die erste Woche fanden ausschließlich die abendlichen Treffen in meinem Laden statt, aber ab jetzt ist mein Ladengeschäft wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet.

Letzte Woche ging es auch gleich wieder mit tollen Werken los. Am Donnerstag Abend habe ich mit genäht. Ich habe mir diese Jacke genäht
Diesen kuscheligen Sweatshirtstoff hatte ich schon länger liegen.
Am Freitag Abend habe ich diese beiden Mug Rugs genäht

Hier musste ich nur noch das Binding mit der Hand annähen. Diese Mug Rugs hat Birgit dann am Samstag nachträglich zum Geburtstag bekommen.

Ich habe auch den ersten Block vom neuen Quilt Along der 6 Köpfe, 12 Blöcke genäht
Ich habe mich für lila - weiß entschieden. Ich nähe die Blöcke aus den neuen Batiken von Laurel Burch. Die sind so schön!

Birgit näht die Blöcke auch in lila weiß (wir hatten uns nicht abgesprochen!!!)
Sie hat den äußeren Rand noch nicht angesetzt, da sie sich noch nicht sicher ist, für welche Farbe sie sich hier entscheidet.

Dorit hat sich bei mir im Laden diesen Rosenstoff ausgesucht und ihn mit falschen Unis kombiniert
Sandra hat den Block in weiß - grau - senf genäht
Und Sabine wird die Blöcke in blau nähen, da sie sich aus ihrem Fundus bedienen möchte
Die Blöcke haben durch die unterschiedlichen Farben eine total unterschiedliche Wirkung. Das ist echt spannend!

Wir alle sind schon sehr gespannt, wie es im Februar weiter geht. Wir treffen uns ja gleich am 1. Freitag wieder, um dann die Blöcke gemeinsam zu nähen.

Am Samstag Nachmittag hatten wir ja wieder unser Treffen mit den flinken Nadeln. Es war wieder einmal super schön und wir hatten auch wieder Ausdauer :-)

Da meine Enkelin von uns zu Weihnachtten ein Fahrrad bekommen hat, habe ich am Samstag eine Fahrradtasche genäht.
Die Tasche kann über den Lenker gehängt werden. 
Jetzt kann sie ihren Proviant für unsere Fahrradtouren sicher verstauen.

Jetzt geht es aber mit neuen Projekten in meinem Laden los. Hier ist eine Menge Neues geplant. Davon morgen  mehr.

Jetzt wünsche ich euch erst einmal einen guten Start in das Jahr 2019, viele neue kreativen Ideen und natürlich viel Zeit für unser Hobby

Samstag, 15. Dezember 2018

Kundenaufträge fertig

Dieser Kundenauftrag ist schon länger fertig, aber ich habe ihn euch noch gar nicht gezeigt.
Natürlich habe ich ihn wieder auf der Longarm gequiltet, dieses mal allover.
Kundenwunsch war blau, grün, gelb in den Maßen von ca. 1,80 x 2,00 m. Damit habe ich mich ein wenig schwer getan, denn die Farbkombi ist nicht so ganz meins. Aber mit diesem Ergebnis bin ich dann doch zufrieden gewesen und er gefiel mir dann doch.
Jetzt hoffe ich, dass er der Kundin auch gefällt.

Dann habe ich  noch diese Tasche genäht
Diese Apricot - farbene Stoffe von Stof sind im Original viel schöner....
Dieses ist die Retro - Bag von Pattydoo. Ich habe sie zur Probe genäht, da eine Kursteilnehmerin diese nähen wollte.
Auf der Rückseite habe ich noch eine Reißverschlusstasche genäht. Selbstverständlich hat sie auch noch eine Innentasche. Auch das kleine "Handmade" - Schild von der Firma Prym durfte nicht fehlen
Gestern ist dann noch ein Kundenauftrag fertig geworden - die Tasche "Alleskönner" von Farbenmix.
Die Tasche ist doch sehr aufwändig. In der Klappe ist noch eine Reißverschlusstasche versteckt
Da unter ist dann noch eine große Tasche, die durch einen Gummizug die Sachen zusätzlich schützt
Die andere Seite kann man dann noch komplett aufklappen
Dahinter versteckt ist noch einmal eine große Reißverschlusstasche und zwei Taschen
An der Außenseite der aufgesetzten Taschen habe ich noch Gummiband angebracht und an der unteren Kante eine Lasche eingearbeitet. So haben       z. B. Cremetuben o. ä. Platz
Dann hat die Tasche noch ein großes Fach
Hier ist auf der Innenseite noch eine Tasche angebracht.
An der einen Außenseite ist noch eine Gummizug - Tasche
und an der anderen Seite noch eine aufgesetzte Tasche
Der Tragegurt ist verstellbar und da er mit einem Karabinerhaken befestigt ist, kann er jederzeit abgemacht werden.

Außerdem hatte ich noch einen Auftrag für 3 Kissen. Diese sollten mit den entsprechenden Namen der Kinder bestickt werden. 
Als erstes habe ich für Milele ein Kissen in gelb genäht. Zusätzlich zum Namen habe ich noch Teddys drauf gestickt
Für Merle gab es ein Einhorn - Kissen in pink
und für Marla habe ich ein lila Märchenschloss gestickt
Die Kundin war ganz begeistert und ich hoffe, dass die Kissen bei den Kindern genauso ankommen.

Jetzt habe ich euch alles gezeigt, was ich diese Woche genäht habe. Was meine fleißigen Kursteilnehmerinnen genäht haben, zeige ich euch morgen.

Ich wünsche euch ein entspanntes und schönes Wochenende und einen schönen 3. Advent