Datenschutz

Liebe Blogbesucher,

hier und auch bei Facebook werde ich posten, was bei CoRo`s Patchwork und von mir genäht wird. Es gibt nichts Schöneres, als dieses wunderschöne Hobby mit euch zu teilen. Hier findest du Infos über Angebote, Kurse und Aktionen.

Zur Info:
Von allen hier gezeigten Personen habe ich vor Veröffentlichung die Genehmigung bekommen, dass ich die Fotos veröffentlichen darf. Bei allen hier geschriebenen Blogposts handelt es sich um Werbung in eigener Sache!

Nun wünsche ich euch allen viel Spaß beim lesen meiner Blogposts

Cordula

Samstag, 15. Dezember 2018

Kundenaufträge fertig

Dieser Kundenauftrag ist schon länger fertig, aber ich habe ihn euch noch gar nicht gezeigt.
Natürlich habe ich ihn wieder auf der Longarm gequiltet, dieses mal allover.
Kundenwunsch war blau, grün, gelb in den Maßen von ca. 1,80 x 2,00 m. Damit habe ich mich ein wenig schwer getan, denn die Farbkombi ist nicht so ganz meins. Aber mit diesem Ergebnis bin ich dann doch zufrieden gewesen und er gefiel mir dann doch.
Jetzt hoffe ich, dass er der Kundin auch gefällt.

Dann habe ich  noch diese Tasche genäht
Diese Apricot - farbene Stoffe von Stof sind im Original viel schöner....
Dieses ist die Retro - Bag von Pattydoo. Ich habe sie zur Probe genäht, da eine Kursteilnehmerin diese nähen wollte.
Auf der Rückseite habe ich noch eine Reißverschlusstasche genäht. Selbstverständlich hat sie auch noch eine Innentasche. Auch das kleine "Handmade" - Schild von der Firma Prym durfte nicht fehlen
Gestern ist dann noch ein Kundenauftrag fertig geworden - die Tasche "Alleskönner" von Farbenmix.
Die Tasche ist doch sehr aufwändig. In der Klappe ist noch eine Reißverschlusstasche versteckt
Da unter ist dann noch eine große Tasche, die durch einen Gummizug die Sachen zusätzlich schützt
Die andere Seite kann man dann noch komplett aufklappen
Dahinter versteckt ist noch einmal eine große Reißverschlusstasche und zwei Taschen
An der Außenseite der aufgesetzten Taschen habe ich noch Gummiband angebracht und an der unteren Kante eine Lasche eingearbeitet. So haben       z. B. Cremetuben o. ä. Platz
Dann hat die Tasche noch ein großes Fach
Hier ist auf der Innenseite noch eine Tasche angebracht.
An der einen Außenseite ist noch eine Gummizug - Tasche
und an der anderen Seite noch eine aufgesetzte Tasche
Der Tragegurt ist verstellbar und da er mit einem Karabinerhaken befestigt ist, kann er jederzeit abgemacht werden.

Außerdem hatte ich noch einen Auftrag für 3 Kissen. Diese sollten mit den entsprechenden Namen der Kinder bestickt werden. 
Als erstes habe ich für Milele ein Kissen in gelb genäht. Zusätzlich zum Namen habe ich noch Teddys drauf gestickt
Für Merle gab es ein Einhorn - Kissen in pink
und für Marla habe ich ein lila Märchenschloss gestickt
Die Kundin war ganz begeistert und ich hoffe, dass die Kissen bei den Kindern genauso ankommen.

Jetzt habe ich euch alles gezeigt, was ich diese Woche genäht habe. Was meine fleißigen Kursteilnehmerinnen genäht haben, zeige ich euch morgen.

Ich wünsche euch ein entspanntes und schönes Wochenende und einen schönen 3. Advent

Montag, 10. Dezember 2018

CoRo`s Patchworks 1 - jähriges Jubiläum

Jetzt ist das 1 - jährige Jubiläum schon wieder vorbei. 
Vielen Dank an die vielen Besucher, die dieses mit mir gefeiert haben und auch vielen Dank für die wunderschönen Geschenke!
Ich habe mich riesig gefreut.
Für die Besucher hatte ich ja auch etwas vorbereitet: Es gab Stoffpäckchen zu gewinnen.
Dafür musste eine kleine Aufgabe gelöst werden, die sich dann aber doch sehr schwierig für alle gestaltete :-)
Wie viele Knöpfe sind in diesem Glas?
Die Schätzungen lagen dann doch sehr weit auseinander. Die niedrigste Schätzung lag bei etwas über 300 und die höchste bei über 2700. 
Hier kommt die Auflösung:
Es waren 2078 Knöpfe!
Da ich aus Datenschutzgründen die Gewinner hier nicht öffentlich nennen darf (sie wurden aber bereits alle von mir benachrichtigt), gibt es hier nur die Initialen:
1. Preis geht an G. V.
2. Preis geht an S. F.
3. Preis geht an L. W.
4. Preis geht an D. H.
5. Preis geht an S. K.

Ich gratuliere allen Gewinnern und wünsche Ihnen mit den Stoffen viel Spaß!!!

Ich habe abends noch einen Kundenauftrag begonnen. Eine Kundin wünscht sich von mir eine Weihnachts - Sternendecke mit einem Durchmesser von 1,10 m in blau. Das Top habe ich noch fertig bekommen
Leider kommen die Farben immer nicht so schön rüber wie im Original.
Da wir gestern bei meinem Sohn mit Familie waren, kam ich nicht an die Nähmaschine. Heute gebe ich den ganzen Tag Kurs, sodass ich die Fertigstellung auf heute Abend verschieben werde.

In einem der vielen Kinder - Nähkurse hat Marie sich eine kleine Kosmetiktasche vom Bernina Adventskalender genäht
Der Stoff von Rico Design schimmert in sämtlichen Farben. Für die Innenseite hat sie sich für einen Verlaufsstoff von Moda entschieden
Ich finde, die ist ihr richtig gut gelungen.

Es gibt noch so viel zu berichten, was ich euch noch nicht gezeigt habe, aber davon gibt es morgen mehr.

Jetzt wünsche ich euch eine schöne Woche. 

Donnerstag, 6. Dezember 2018

1 Jahr in der Mühlenstrasse

Wie die Zeit vergeht....
Ich habe im Moment alle Hände voll zu tun und komme daher leider nicht zum posten. Aber ich versuche mich zu bessern und mir hierfür ein wenig Zeit zu nehmen, denn ich weiß, dass viele auf meine Posts warten.
Jetzt ist es schon wieder 1 Jahr her, dass CoRo`s Patchwork in die Mühlenstrasse gezogen ist.
Ich blicke zurück auf ein tolles Jahr in den neuen Räumen, welche super von meinen "alten Kunden" und auch vielen neuen Kunden angenommen wurden.

1 Jahr CoRo`s Patchwork in der Mühlenstrasse wird natürlich auch gefeiert!
Ihr seid alle herzlich eingeladen, dieses am Samstag von 10 - 18 Uhr bei einem Glas Sekt mit mir zu feiern!

Außerdem gibt es einige tolle Angebote!
Und es gibt auch Stoffpakete zu gewinnen!

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Einhorn - Kissen fertig

Gestern hatte ich meinen Laden ja geschlossen, wie jeden Mittwoch. Trotzdem vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht in meinen Laden gehe - so auch gestern.
Ich habe gestern Vormittag das Einhorn gequiltet, denn ich finde, auch bei einem Kissen wirkt die Kissenplatte viel schöner, wenn sie gequiltet ist.
Gestern Nachmittag habe ich dann das Kissen fertig genäht.
Da das Kissen doch recht groß ist ( 65 x 65 cm ), ist es ein echter Hingucker in meinem Laden.
Brita hat im Kurs am Dienstag diese Pumphose für ihren Enkel genäht
und Dienstag Abend schickte sie mir dieses Foto
Sie hatte nachmittags noch so eine Hose für ihren Enkel genäht.

Heute Vormittag werde ich an die Longarm, denn es warten noch Quiltaufträge auf die Fertigstellung und heute Abend ist dann wieder Kurs bis spät abends, daher werde ich heute nicht an die Nähmaschine kommen, obwohl das Herbstwetter sicher dazu einlädt.

Ich wünsche euch einen schönen Herbst - Donnerstag

Montag, 22. Oktober 2018

Viel zu schnell vergeht die Zeit...

Jetzt ist das tolle Näh - Wochenende schon wieder vorbei...
Die Zeit ist so schnell vorbei gegangen..

8 Frauen, die gemeinsam nähen, sich austauschen und quatschen. Was war das für ein schönes Wochenende. 
Wir haben alle super viel geschafft.

Birgit hat sich diese Tasche aus Wachstuch genäht
Dann hat sie noch diese Handytasche genäht
und an diesem Ufo hat sie auch weiter gearbeitet
Sandra hatte sich sehr gut vorbereitet und kam mit fertig zugeschnittenen Teilen zum Wochenende an. Daher konnte sie sofort mit dem nähen ihres 
Plus - Quilts beginnen
Sonntag hat sie dann aber mit einem neuen Projekt gestartet und diesen Schmetterling begonnen
Dorit hat an einem Ufo weiter gearbeitet: Den Black Beauty von J. de Jonge, welchen sie bei mir im Kurs begonnen hat
Christa kam mit einer Jewel Box, die sie dieses Wochenende fertig nähen wollte. Das Top hat sie auch komplett fertig bekommen
 Marie - Luise hat erst eine kleine Decke für das Honig - Tablett und dann aus einem Stoff und einer alten Jeans diese Taschen genäht
und dann hat sie noch diese New York Beauty Blöcke genäht
Die Blöcke sind aus einem weißen und einem Verlaufs - Stoff genäht. 

Christine hat mehrere Ufos mitgebracht. Sie hat erst an ihren Becher - Quilt weiter genäht,
dann die Weihnachtsdecke fertig genäht - hier fehlt nur noch das Binding auf der Rückseite
und aus den schon genähten Sternen diesen Tischläufer
Susanne hat viele Blöcke für einen großen Quilt genäht. Diese habe ich leider nicht fotografiert, denn sie hatte diese schon eingepackt, als ich unsere Werke fotografiert habe.

Ich habe nur weihnachtliche Sachen genäht, denn ich biete noch an mehreren Samstagen "nähen für Advent und Weihnachten" an. Hierfür habe ich einiges vorbereitet.
So habe ich als erstes diesen weihnachtlichen Tischläufer genäht
Dann noch dieses Willkommens - Schild 
und dieses Tischband
Am Sonntag habe ich dann noch mit einem Wandbehang angefangen
Die Weihnachtsmänner sind aus einem Stoff ausgeschnitten. Jetzt werde ich noch ein paar Anhänger nähen und noch annähen. Wenn ich ihn fertig habe, fotografiere ich ihn noch einmal.

Es war ein total schönes Wochenende und ich bin mit vielen guten Eindrücken, vielen neuen Ideen und massivem Schlafmangel nach Hause gekommen. Aber da
wir alle so viel Spaß an diesem Wochenende hatten, ist auch im kommenden Jahr ein Nähwochenende geplant. Ich freue mich schon jetzt darauf.

Freitag, 19. Oktober 2018

CoRo`s bleibt geschlossen

Heute und morgen bleibt CoRo`s Patchwork geschlossen.
Dieses Wochenende verbringe ich mit 8 weiteren Frauen.
Wir treffen uns zum gemeinsamen nähen und ich freue mich riesig darauf.
Ich habe mir für dieses Wochenende ein paar weihnachtliche Projekte vorgenommen, denn ich biete ja im November und Dezember mehrere Samstage "nähen für Advent und Weihnachten" an. Hierfür habe ich mir ein paar Projekte ausgesucht. Außerdem wird es ja auch bald Zeit für das weihnachtliche Deko in meinem Laden. Ich bin auch schon gespannt, welche Projekte sich die anderen mit eingepackt haben. Das steckt ja oft auch an :-)

In dieser Woche war auch noch einiges bei mir im Laden los. So habe ich z. B. diese "Wolke" für eine Kundin genäht.
Am Rand habe ich eine Glitzer Borte aufgenäht
Und sie ist als Wende - Decke für Kinder gearbeitet
Die untere Seite ist absichtlich so gerade, da eventuell eine zweite genäht werden soll, die dann an den geraden Kanten aneinander passen sollen.
Emmeli hat sich noch ein Einhorn Kissen genäht
und Kaja hat sich diese Stiftetasche genäht
Liane hat für ihren Sohn zum Geburtstag diesen Seesack genäht
Hier sollte auf der Rückseite noch ein Reißverschluss eingearbeitet werden, also haben wir den Schnitt dementsprechend abgeändert
Auf der Unterseite hat sie Bodennägel eingearbeitet
Außerdem hat sie die gesamten Außenseiten mit dem Imprägnier - Gel von Odif behandelt, sodass er wasserfest ist. Und dann hat sie noch diese Schlupfmütze für ihre Enkelin genäht
Die Mütze kann von beiden Seiten getragen werden.
So, aber jetzt geht es an die Wochenend -Vorbereitungen.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!!!