Sonntag, 21. Februar 2016

Nähen auf Papier

Gestern hatte Maria ihre ersten Nähversuche mit Stoff. Die Nähte waren gleich nahezu perfekt gerade.
Und dann hat sie sich aus meinen Patchworkbüchern ein Motiv ausgesucht: Einen Stern nach der "Nähen auf Papier" Methode. Sicherlich kein Anfängerprojekt, aber ich denke, dass wir beide es zusammen hin bekommen.
Wir haben uns dann ein Teil der Vorlage und Stoffreste genommen, um erst einmal ein Probestück zu nähen.
Das umdenken - nähen auf der anderen Seite - ist für uns oftmals schon schwer, aber für eine Anfängerin noch viel schwerer. Aber gemeinsam haben wir gestern doch schon ein ganzes Stück geschafft.
Morgen vormittag wird es bestimmt fertig, sodass sie dann die Stoffe, die sie sich hierfür ausgesucht hat, zuschneiden kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen