Freitag, 4. September 2015

Herzogtum direkt

Auch in der "Herzogtum direkt" wurde ein Artikel über die Versteigerung veröffentlicht.

More Sharing Services|Share on printe on emailShare on twitteron facebook

Till-Quilt: 11.500 Pixel für den guten Zweck

(v.li.) Künstlerin Cordula Roth, Nils Wöbke (Runder Tisch gegen Kinderarmut), Bernd Hasenkamp, Michael Dunkel, Fillialleiter der Kreissparkasse in Mölln, Horst Grünwald (Runder Tischen gegen Kinderarmut) und Edelgard Jenner (Runder Tisch gegen Kinderarmut) hoffen auf eine erfolgreiche Auktion. Foto: Anders










Mölln (aa). Der Möllner Runde Tisch gegen Kinderarmut erfährt am Sonntag, 13. September, während des Naturlebnistages im Uhlenkolk dieses Jahr nicht nur Unterstützung durch den darin eingebetteten „Kulinarischen Sparziergang“. Auch Patchworkerin Cordula Roth will diesen Anlass nutzen, um der Arbeit des Runden Tisches weitere finanzielle Mittel zu ermöglichen. Im Rahmen einer „Amerikanischen Versteigerung“ kann ein von ihr gefertigter Eulenspiegel-Quilt erworben werden. Der Erlös geht an den Runden Tisch gegen Kinderarmut und somit an Kinder aus finanzschwachen Familien aus Mölln.
„Ich versuche, mir jedes Jahr ein soziales Projekt vorzunehmen“, erklärt Cordula Roth ihr Engagement. Den Quilt hat sie in rund 200 Stunden zusammengenäht. Als Vorlage diente ein digitales Foto von Till Eulenspiegel, welches aus 11.500 Pixel besteht. Diese Pixel setzte Roth in ebensoviele Stoffquadrate à fünf Millimeter um, nähte sie zusammen, so dass am Ende das Foto als Steppdecke entstand – ein echtes Möllner Unikat.
Dieser Till-Quilt ist bereits im Schaufenster von Hasenkamp, Möllner Hauptstraße 25, zu sehen. Während des Naturerlebnistages im Uhlenkolk am 13. September soll der Quilt im Rahmen einer amerikanischen Versteigerung "unter den Hammer" kommen.
Durch die Sponsoren - Kreissparkasse, von Allwörden und Till Apotheke -       konnten wir bis jetzt Spenden in Höhe von 750 €! verzeichnen.
Vielen Dank dafür!
Wir hoffen natürlich, dass noch viele Leute an dieser Aktion teilnehmen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen