Sonntag, 1. Februar 2015

Quilt around the world

Heute ist mein Quilt für die Challenge der Patchworkgilde endgültig fertig geworden und morgen geht er zur Post. Jetzt kann ich mich in meiner Freizeit dem nächsten meiner vielen angefangenen Projekte widmen.

Lang, lang ist`s her....
Anfang letzten Jahres habe ich bei einem neuen, total spannenden Projekt teilgenommen: Einem internationalen Block Swap mit dem Thema "Wasser". 
Hierfür habe ich 9 gleiche Blöcke, überwiegend in blau, genäht und eingeschickt. Zurück bekommen habe ich einen meiner Blöcke und 8 andere Blöcke. Und das sind sie:
Dieser Block ist von Johann aus Österreich,
der ist von Kim aus den USA,
Maria aus Deutschland,
Jane aus Kanada,
von Ellen, auch aus Deutschland,
Brigitte aus der Schweiz,
 Katie aus Großbritannien,
Magda aus Hessen und zum Schluss
meiner.
Bis jetzt lag der Umschlag noch unbeachtet bei mir auf dem Schreibtisch, aber letzte Woche Montag erreichte mich diese Mail:
IBS2-Buchprojekt
Darin wollen wir die Wasserblöcke unserer TeilnehmerInnen an der großen 
Gemeinschaftsquiltaktion „Water for the World“ veröffentlichen mit Anleitungen und 
Mustervorlagen für ausgewählte Blöcke. Dazu wird es weitere Inspirationen zum Thema 
Wasser geben, unterhaltsame Interviews mit QuilterInnen und eine Fotogalerie mit 
Wasserquilts, die auf unserer Wanderausstellung zu sehen sein werden. 
Soll auch ein Foto Ihres Quilts für die Wanderausstellung in unserem IBS2-Buch
veröffentlicht werden?  Ja!!!!   Also: Auf geht´s!!!

1 Kommentar:

  1. Na, dann mal auf geht's. Freue mich schon auf neue Fotos.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen