Donnerstag, 26. Februar 2015

Quilt around the world

Es ist geschafft!!!!
Mein Quilt around the world ist fertig!!!
Die letzten Tage waren zwar total anstrengend, aber gestern abend habe ich den letzten Stich an meinem Label getan und dieses total spannende Projekt abgeschlossen. 
In den letzten Tagen wurden noch eine ganze Menge Swarowskis in verschiedenen blau - und türkis aufgebracht. Dann habe ich noch kristallklare und verschieden blaue und türkise Perlen aufgefädelt und die Welle mit dem restlichen Teil damit verbunden.
Heute morgen habe ich ihn dann provisorisch für ein Foto an die Wand gehängt. Leider hatte ich keine passenden Leisten zuhause, aber ich denke, es geht auch so.
Anschließend wurde er gut verpackt und jetzt ist er schon auf Reisen. Er ist auf dem Weg nach München zu "Quilt around the world" und wird bis ca. Mitte nächsten Jahres auf verschiedenen Ausstellungen zu sehen sein. 

Es war interessant zu sehen, wie andere arbeiten und was andere an unterschiedlichen Blöcken nähen, obwohl alle die gleichen Bedingungen hatten. 
Es ist eine super spannende Geschichte gewesen und ich finde es eigentlich schade, dass es so eine Aktion kein weiteres Mal geben wird.

Kommentare:

  1. Hallo Cordula, einfach toll, deine Welle! Klasse die Idee, den Wellenbogen mit Perlen zu befestigen - sieht aus wie Gischt.
    Das wird ein absoluter Hingucker bei der Ausstellung sein.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Cordula,

    einfach toll...aber das bist du...Fantasie und Mut vereint - denn "Normal" können viele. Aber für das ungewöhnliche bist du da. Mach weiter so. Es macht immer wieder Spass deine Werke auf deinem Blog ( und "en nature ") zu verfolgen.
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen