Sonntag, 22. Februar 2015

Kurswochenende "Kaleidoskop"

Dieses Wochenende war der Kurs Kaleidoskop.
Dieses ist ein super spannendes Muster, da man die Wirkung der Stoffe vorher überhaupt nicht abschätzen kann. Die beiden Ausgangsstoffe waren auch total unterschiedlich. Kiki hatte einen sehr bunt gemusterten Stoff, 
 während Astrit sich einen eher groß gemusterten Stoff  ausgesucht hatte.
Nach der Vorbesprechung ging es dann fleißig ans schnippeln
Den Samstag haben dann beide gefühlte 10 Stunden mit Handnähen verbracht, denn die einzelnen Stoffbahnen mussten perfekt aufeinander liegen. Erst dann ging es ans Dreiecke schneiden und Stoffe auf der Designwand auslegen

Astrit´s Blöcke wirken ruhig, da der hellblaue Hintergrund für Kontrast zwischen den einzelnen Blöcken wirkt. Kikis Stoff als Kaleidoskop wirkte doch eher nur bunt, daher hat sie durch einen blaugrauen Marbles Ruhe in ihr Muster gebracht.
Kiki möchte ihren Kaleidoskop später an die Wand hängen und hat daher "nur" 5 Reihen Hexagone zugeschnitten.
Astrit`s wird später mal eine Kuscheldecke, daher hat sie fast ihren gesamten Stoffvorrat zu Hexagonen verarbeitet.
Aber für den absoluten Brüller hat Kiki heute gesorgt.
Als sie sich ein Glas Coke eingegossen hatte, schäumte alles über das Glas auf den Tisch. Als ich ihr dann einen Lappen zugeworfen habe, fingen wir alle 3 an zu lachen. Der Lappen hatte die gleiche Farbe wie ihr Outfit!!! 
Sie war perfekt durchgestylt!
Wir hatten ein super schönes Wochenende und auch tolle - vor allem völlig unterschiedliche - Ergebnisse.
Danke für das schöne Wochenende!

Kommentare:

  1. Wow, alle Achtung, was für eine Arbeit. Da waren beide Mädels aber total fleißig. Ich freue mich schon riesig auf Montag. Ich möchte den BOM fertigstellen, den ich vor 2 Jahren zum Geburi bekam. Das Top hängt ja schon hier, nun geht es auf den Endspurt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Es war ein tolles Wochenende
    hat irre viel Spaß gemacht
    Nun ist ein Kaleido kein Problem mehr für mich und Werner gefällt der Entwurf
    Ich bitte dann beim nächstenmal wieder um einen Lappen in Kleidungsfarbe *ggggg*
    Liebe Grüße
    Kiki

    AntwortenLöschen
  3. Schaut alles sehr gelungen aus! LG Martina DW

    AntwortenLöschen