Dienstag, 25. Dezember 2012

Verpackung der Weihnachtsgeschenke

Jetzt habe ich meine Nähmaschine schon 2 1/2 Jahre, aber das Stickmodul hatte ich bis jetzt noch nicht ausprobiert. Da meine Kinder sich von mir zu Weihnachten nur Gutscheine gewünscht haben, habe ich mir eine etwas andere Verpackung der Geschenke ausgedacht.
Ich habe für jeden seinem Hobby entsprechend ein Handtuch bestickt. Die Farben der Handtücher habe ich auf die Farbe der Bäder abgestimmt.

Für meinen jüngsten Sohn, der ein begeisterter Fußballspieler ist, habe ich daher 2 Fußballer auf ein weißes Handtuch gestickt.
 Auch für den Freund meiner Tochter habe ich Fußballer auf das Handtuch gestickt. Das Handtuch ist eigentlich orange, aber leider ist die Farbe auf dem Foto anders als das Original.
 Die Freundin meines ältesten Sohnes liest leidenschaftlich gerne und viel. Darum habe ich für sie ein bordeauxrotes Handtuch mit einer Leseeule bestickt.
 Meine Tochter ist ein Pferdenarr. Daher gab es für sie ein Pferd auf einem orangen Handtuch.
  Meine Enkelin Vanessa Denisa ist unser Schmetterling, da der Name Denisa übersetzt Schmetterling heißt. Daher  habe ich auf ihr Handtuch Schmetterlinge gestickt.
 Meine Schwiegertochter tanzt leidenschaftlich gerne. Sie geht mit ihrem Tanzpartner regelmäßig in die Tanzschule. Darum habe ich auf ihr Handtuch ein Tanzpaar gestickt.
 Mein 2. Sohn hat sich vor ein paar Jahren eine Vespa gekauft, mit der er im Sommer immer viel unterwegs ist. Daher ist auf seinem Handtuch ein Stickbild mit einer Vespa.
 Mein ältester Sohn ist ein sogenannter Rucksacktourist. Er sucht sich ganz individuelle Reiserouten aus und reist mit seiner Freundin mit dem Rucksack durch fremde Länder. Also habe ich einen Rucksack, die Wanderschuhe und einen Kompass auf sein Handtuch gestickt.
Dann ist da noch ein Elvisfan und Liebhaber amerikanischer Schlitten in der Familie. Darum habe ich ein Handtuch mit einem Cadillac bestickt - natürlich in der Farbe, in der Elvis dieses Auto besessen hat. Der Name ist dann in grau - farblich abgestimmt.
 Auf das Badelaken habe ich einen Chevy gestickt und den Namen in gelb - farblich passend zum Auto.
Ich hoffe, dass die Verpackung der Geschenke allen gefällt.
Mir hat das sticken mit der Maschine viel Spaß gemacht. Dieses werde ich auch individuell nach Kundenwünschen anfertigen.

1 Kommentar:

  1. Cordula, da hast du aber schöne Geschenke bestickt.
    Zu Denisa - Schmetterling - fällt mir noch ein..... auch Vanessa ist ein Schmetterling, nämlich der Admiral.Unsere Tochter heißt auch so. Passt also zu 100%.
    Wünsche dir noch einen schönen Weihnachtstag und ein gutes 2013
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen