Datenschutz

Liebe Blogbesucher,
schon lange habe ich hier nichts mehr geschrieben, aber das soll sich jetzt wieder ändern!

Vor langer Zeit hatte ich mich dazu entschlossen hier nichts mehr zu schreiben, da es eine Person gibt, die meint, mir das Leben schwer machen zu müssen. Ich habe mich daher einfach aus dem öffentlichen Leben zurück gezogen.

Da ich - und vor allem meine Kursteilnehmer - es äußerst schade finden, möchte ich nun wieder in die Öffentlichkeit zurück. Es kann nicht sein, dass man sich durch eine missgünstige Person unterkriegen lässt. Daher wird es ab jetzt wieder regelmäßige Beiträge hier und auch bei Facebook von mir geben. Denn es gibt nichts Schöneres, als dieses wunderschöne Hobby mit euch zu teilen.

Zur Info:
Von allen hier gezeigten Personen habe ich vor Veröffentlichung die Genehmigung bekommen, dass ich die Fotos veröffentlichen darf. Bei allen hier geschriebenen Blogposts handelt es sich um Werbung in eigener Sache!

Nun wünsche ich euch allen wieder viel Spaß beim lesen meiner Blogposts

Cordula

Dienstag, 27. Februar 2018

Kurs freies Maschinenquilten

Die Stoffmesse in Hamburg ist jetzt schon wieder eine ganze Woche her. Wo ist nur die Zeit geblieben???? 
Es war total schön und das nächste Mal bin ich bestimmt wieder dabei. Aber erst einmal bin ich im April in Lüneburg.

Am letzten Samstag war wieder einmal ein Kurs mit dem Thema "Freies Maschinenquilten"
Liane, Claudia, Birgit und M.  haben den ganzen Samstag bei mir verbracht und fleißig geübt.
Wieder einmal wurden tolle Ergebnisse erzielt.
Hier seht ihr Birgit - ein echtes Naturtalent.
Auch Liane hat fleißig geübt
In der Mittagspause haben dann alle an der Longarm Probe gequiltet, bevor es wieder an die eigenen Maschinen ging.

Es war ein super schöner Tag. Ich liebe diesen Kurs, denn hier bestimmen die Teilnehmer, welche Muster sie quilten möchten. Ich gebe "nur" Hilfestellungen.

Ich habe in der vergangenen Woche erst einmal die Messe aufgearbeitet. Außerdem findet jeden Nachmittag ein Kinder - Kurs statt. Somit hatte ich nicht viel Zeit für die Nähmaschine. Am Sonntag Nachmittag habe ich es aber endlich geschafft. Ich habe einiges für meine Enkelin genäht. Die hat nämlich im März Geburtstag. Und da gibt es ja immer etwas selbst genähtes...

Dieses Kleid habe ich genäht
Die Leggings und das T-Shirt habe ich allerdings gekauft...
Dann habe ich noch diesen Pullover genäht.
Und da ich  noch einen kleinen Stoffrest habe, werde ich hier noch die passende Leggings zu nähen.
Da meine Enkelin Anna und Elsa liebt, habe ich noch ein Kleid genäht
Da kommt jetzt noch eine Glitzer - Borte drauf.
Auch Einhörner und Glitzer stehen hoch im Kurs. Daher gibt es dann noch dieses Ballonkleid
Der passende Schal und die kleine Tasche ist dann aus den Stoffresten entstanden.

Jetzt hoffe ich nur, dass es auch gefällt und passt.

Bei uns ist so richtig Winter,
 daher werde ich morgen hoffentlich auch ein wenig Zeit für die Nähmaschine haben. Allerdings habe ich noch einige Quilt Aufträge, die auch fertig werden sollen.. Mal sehen, was ich  morgen so alles schaffe.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.