Sonntag, 19. Februar 2017

Ausstellung im Mai

Am 13. und 14. Mai mache ich mit meiner Patchwork - Gruppe hier in Mölln eine Patchwork - Ausstellung. Hierfür arbeiten wir alle ordentlich, um euch eine möglichst abwechslungsreiche Ausstellung zu zeigen.

Es wird aber nicht nur Quilts von unserer Gruppe zu sehen geben, sondern wir zeigen euch über 100 Quilts aus ganz Deutschland.

Wir möchten euch zeigen, was wir sonst noch so alles nähen, daher werden dort auch Taschen, Kissen Tischläufer und, und, und zu sehen sein.

Kathrin Brunßen zeigt euch, wie die Amish People an einem Stangenrahmen quilten.

Außerdem machen wir eine Tombola mit vielen selbst genähten Preisen. Hier ist der Hauptpreis ein Quilt.

Schüler aus der Oberstufe sorgen in der Cafeteria für euer leibliches Wohl.

Und wenn ihr ordentlich Ideen gesammelt habt, könnt ihr euch in der Ladenstraße gleich die entsprechenden Materialien dafür mitnehmen.

Der Erlös der Ausstellung geht an das Marion Dönhoff Gymnasium hier in Mölln.

Am Freitag sind auch schon die Flyer frisch gedruckt bei mir angekommen und die habe ich gestern in Hamburg auf der Stoffmesse auch schon fleißig verteilt. Hier ist er:
Patchwork -Frühling in Schleswig Holstein heißt die Ausstellung. Hier werden aber nicht nur Quilts gezeigt, die mit dem Thema Frühling zu tun haben. Nur ein Teil dieser Ausstellung hat dieses Thema und zu diesem Thema zeigen euch "Die flinken Nadeln", wie sie dieses Thema umgesetzt haben.

Jede unserer Patchwork - Gruppe näht einen Quilt nach diesem Thema in dem gleichen, vorgegebenen Maß. Wir möchten euch damit zeigen, wie vielfältig Patchwork sein kann.

Auch wenn ich eigentlich unbedingt an meinem Ausstellungsquilt arbeiten müsste.... Heute werde ich einen Frühlings - Tischläufer nähen. Für diesen Tischläufer werde ich dann die Anleitung schreiben, damit ich hierfür die Materialpackung anbieten kann.

Jetzt wünsche ich euch einen schönen, kreativen Sonntag und hoffentlich sehen wir uns im Mai auf der Ausstellung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen