Freitag, 21. August 2015

Neue Kurswoche

Und wieder geht eine Ferienwoche, also eine Kinder - Kurs Woche zu Ende. Die Kinder haben wieder ganz tolle Werke erschaffen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.
Emma hat nach einem Foto aus dem www einen Wäscheklammerbeutel für ihre Mama genäht.

Und der sieht fast so aus wie der ihrer Mutter, der mittlerweile über 50 Jahre alt ist.
Und dann gab es noch zwei neue Kursteilnehmerinnen (eigentlich nur eine ..), die bei ihrer Oma zu Besuch sind und die in der letzten Woche bei mir zum Kurs waren. Alyssa hatte vorher mal eine kleine Tasche mit ihrer Oma genäht, ist aber sonst Nähanfängerin. Sie hat dann erst einmal gerade nähen und schneiden mit Rollschneider und Lineal gelernt. Und nachdem die Übungen mit Stoff abgeschlossen waren, hat sie sich ein Kissen genäht. Hier die Vorderseite..
 und hier die Rückseite. Am besten finde ich den kleinen Frosch, der unbedingt mit auf die Rückseite musste.
Und da Alyssa damit so schnell fertig war, hat sie sich dann heute am letzten Tag noch IHR Handtuch nach ihren Wünschen gestaltet. Da wurde erst eine Rüsche angenäht und dann auch ihr Name aufgestickt.
Und da noch ein wenig Zeit war, hat sie dann noch eine Rose aufgestickt. Gestern war dann noch Alyssas Schwester mit dabei zum gucken, was ihre Schwester so macht. Und am liebsten hätte sie gleich mit genäht. Daher habe ich sie für heute zum nähen eingeladen. Sie hat dann heute ihre ersten Nähversuche bei mir gestartet und ist heute Mittag ganz stolz mit ihrer ersten selbst genähten Tasche nach Hause gegangen.
Den beiden Mädchen und mir hat es viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf die nächsten Ferien, wenn es bei mir wieder heißt:
Ferienzeit = Kinderzeit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen