Montag, 24. August 2015

Montag = Wochenanfang

Montag heißt Wochenanfang, die letzte Ferienwoche, diese aber ohne Kinder - Nähkurse, dafür aber wieder mit Patchwork Cafe. Kiki ist heute im Patchwork Cafe gewesen, um weiter an ihrem Herbst - Wandbehang zu arbeiten. Und pünktlich zur Ladenöffnung stand Lillesol unverhofft mit ihrem noch nicht ganz fertigen Kissen aus dem letzten Kurs vor der Tür. Und da Frauen ja flexibel sind, haben wir kurzerhand einen Platz für Lillesol freigeräumt und die Nähmaschine aufgebaut, damit sie ihre letzten Buchstaben applizieren konnte. Bis mittags war es dann fertig. Das ist die Vorderseite.
 Das Kissen ist 90 x 90 cm groß. Sie hat ihren Namen appliziert und da Lillesol "kleine Sonne" heißt, hat sie auch noch eine Sonne appliziert. In die Mitte der Sonne hat sie ihr Geburtsdatum gestickt.
 Hier ist die Rückseite des Kissens. Das Besondere hier ist die Knopfleiste mit 12 Knopflöchern.
Sie hat die Knöpfe in lila und mint immer im Wechsel angenäht - eine super Idee und ein besonderer Hingucker.

Da ich Kiki bei der Gestaltung ihres Wandbehanges noch Anregungen geben wollte, habe ich gestern den Hintergrund aus einem Stonehenge - Paket (Jelly Roll) genäht und - nachdem ich heute mit den Änderungsaufträgen fertig war, noch mit Rückseitenstoff und Vlies verstürzt.
Kiki hat ihren Hintergrund auch fertig genäht und auch mit Rückseitenstoff und Vlies verstürzt.
Hier zum Vergleich noch einmal beide Hintergründe nebeneinander
Kiki hat falsche Unis und gemusterte Stoffe gewählt, während meine ausschließlich falsche Unis sind. Auch ist bei mir der rechte Teil etwas breiter. Aber genau das ist es, was jedes Teil einzigartig macht.
Die "Hausaufgabe" lautet jetzt quilten. Wenn sie möchte, kann sie schon die Blätter nähen und applizieren, ansonsten machen wir es nächsten Montag gemeinsam im Patchwork Cafe.

1 Kommentar:

  1. wow, das sind zwei farbenprächtige Hintergründe. Super gemacht ihr zwei.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen