Sonntag, 28. Mai 2017

Spontaner Nähsonntag

Heute haben Jennifer, Dorit und ich uns ganz spontan zum gemeinsamen nähen getroffen. Beim letzten Ikea - Besuch haben Jennifer und ich eine Kabeltasche aus Plastik gefunden. Diese haben wir dann mitgenommen, um uns einen Taschenschnitt davon anzufertigen. 
Jennifer hatte diese Tasche diese Woche schon einmal Probe genäht. 
Und der Clou an der Tasche ist, dass sie an den Seiten mit Druckknöpfen geschlossen wird. Hier ist Jennifer`s Tasche einmal offen
Diese Tasche wollten Dorit und ich heute nähen, allerdings haben wir die Außentasche dann in 2 verschiedenen Stoffen genäht. 
Dorit hat sie für ihre Tochter in grün/orange genäht und mit einem Eulenstoff gefüttert
Ich habe eine ganz neue maritime Stoffserie in meinem Laden und fand diese perfekt für diese Tasche.
Ich habe die Naht zwischen den beiden Stoffen dann noch mit einem maritimen Webband verziert.
Hier mal ein Bild von der Taschenparade

Und da Jennifer diese Tasche ja schon einmal genäht hat, hat sie erst einen Leckerli - Beutel für den Hundespaziergang genäht
Und dann noch eine Einkaufstasche aus beschichteter Baumwolle
Wir hatten einen super schönen und effektiven Näh - Sonntag, den wir nur für ein spontan zusammen gewürfeltes Mittagessen unterbrochen haben und mit einem ausgiebigen Waldspaziergang mit den Hunden abgeschlossen haben.

Ich hoffe, ihr hattet einen genauso schönen Sonntag wie wir.

1 Kommentar:

  1. Liebe Cordula,
    die Taschen sind ja genial! Und praktisch, dass man sie so flach zusammenlegen kann.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen