Dienstag, 24. Juni 2014

Noch mehr Bilder

Heute gibt es - wie bereits versprochen - noch mehr Bilder von den Eulenspiegeltagen. Da ich doch ganz schön aufgeregt war, bin ich schon etwas früher auf dem historischen Marktplatz gewesen. Hier ist ein Blick auf das rege Treiben. 
 Auf dem Mittelalter - Markt konnte auch so wie früher gedrechselt werden. 
Und dann ging es auf die Bühne. Aber erst hieß es warten, denn der Nachtwächter hat erst sein Sprüchlein aufgesagt.
Auch die Till Eulenspiegel Gäste wurden noch begrüßt und dann war es soweit: Ich habe meinen Quilt gemeinsam mit dem Original präsentiert. Ich hatte die Gelegenheit, ein wenig über mich, meinen Laden und meine Arbeit zu erzählen.
 Auch wenn ich ganz schön aufgeregt war, so war es doch eine lockere Atmosphäre. Und Till hat auch so das eine oder andere Sprüchlein dazu gegeben. Auch der eine oder andere Beitrag aus dem Publikum wurde noch kommentiert.
Und dann hatte ich es geschafft. Und im Nachhinein kann ich sagen: Die Reaktion aus dem Publikum haben gezeigt, dass meine Arbeit sich gelohnt hat. 
Im Anschluss wurde mein Erfolg noch in dem Restaurant "Bei Kosta" auf dem historischen Marktplatz gefeiert. Hier seht ihr mich mit "meiner Fotografin" ganz entspannt nach getaner Arbeit in der Sonne sitzen. Sie hatte wirklich keinen leichten Job, denn es hat sich immer wieder der eine oder andere Kopf vor die Linse geschoben.
Aber ich denke, die Bilder zeigen, dass wir - trotz der ganzen Aufregung - viel Spaß und einen wunderschönen Sonntag Nachmittag hatten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen