Samstag, 24. Mai 2014

Kurssamstag im Mai

Heute war wieder einmal Kurssamstag. Es war der erste in meinem kleinen Geschäft und wir wurden mit herrlichem Sonnenschein begrüßt. Kiki hat heute ihr Top vom Anfängerkurs gequiltet. Da es maritime Stoffe sind, hat sie mit meinem Kurvenlineal "Wellen" aufgezeichnet und diese nachgequiltet. Da sie aber den Stoff für das Binding nicht mit hatte, konnte sie ihn nicht ganz fertig stellen. Darum gibt es das Bild hiervon erst etwas später.
Lari hat ihre Blöcke zurecht geschnitten und weiter an ihrem Top gearbeitet. 
Carola hat aus einem Teil ihrer Blöcke aus dem Anfängerkurs  einen Tischläufer gearbeitet. Den haben wir heute zusammen gesetzt und sie hat ihn fast fertig genäht.
Die Mittagspause haben wir bei herrlichstem Wetter auf der Terrasse im benachbarten Restaurant verbracht. 
Da Kiki nicht weiter an ihrem Quilt arbeiten konnte, hat sie sich kurzerhand Stoff gekauft. Dann wurde kurz überlegt und beraten und schon konnte sie ein neues Projekt beginnen. Und kurz vor Schluss hat dann Carolas Nähmaschine gestreikt. Da hieß es dann: Meister, ich bin fertig. Darf ich jetzt trennen???? 
Leider konnten wir das Problem nicht lösen, aber trotzdem konnte Carola mit einem fertigen Läufer nach Hause gehen. Durch die ganze Aufregung habe ich leider vergessen den Läufer zu fotografieren, aber das Foto liefere ich nach.
Hier seht ihr einen Teil der Blöcke, die Lari heute genäht hat.
Und obwohl wir alle noch pappsatt waren, haben wir zum Abschluss noch unseren Kurstag mit einem Gläschen Sekt und leckeren Kuchen ausklingen lassen.
Mädels, es hat wieder einmal super viel Spaß mit euch gemacht. Ich freue mich schon auf unseren nächsten Kurs.

1 Kommentar:

  1. Es war ein superschöner Tag
    Hab auch abends noch meinen Stoff fürs Binding gefunden und es ist auch schon dran - Dienstag bekommst du den fertigen Quilt zu sehen
    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen