Sonntag, 18. Januar 2015

Kurswochenende

Dieses Wochenende hatte ich zum ersten Mal ein ganzes Wochenende als Kurstermin angeboten. Das Thema war "Von der Jelly Roll zum Quilt.
Da ein Teilnehmer kurzfristig abgesagt hatte, konnten die beiden den ganzen Platz ordentlich ausnutzen. 
Als erstes wurden die Stoffe ausgesucht und dann wurde fleißig geschnitten. Kiki hat sich für die neue Rosenserie von Moda entschieden.
 Sylvia ist extra aus Zingst angereist. Sie hatte sich eine Batik Jelly Roll ausgesucht und dazu einen wunderschönen grau gemusterten Stoff genommen. Auch für sie hieß  es fleißig schnippeln. Immer wieder stellte auch sie sich die Frage:"Wie rum muss ich das Lineal anlegen?"  Aber sie hatte ganz flott ihre Dreiecke aus der Jelly Roll geschnitten.
Auch wenn sie das Gefühl hatten, außer schneiden nichts geschafft zu haben, so haben sie doch immer wieder fleißig genäht.

Und nachdem die endlos erscheinenden Vorarbeiten erledigt waren, wurde man mit dem Kette nähen mit schnellem Erfolg belohnt.
Hier sind Kikis 4 - Patches zu sehen.
In dieser Jelly Roll sind einfach nur traumhafte Rosenstoffe. Und der braune Rosenstoff als Hintergrundstoff bringt den nötigen Kontrast.
 Sylvias 4 - Patches und Square in a square leuchten durch die Farbvielfalt der Batiken.
Und dann wurde es spannend. Wie wirken die Blöcke? Wenn man beide nebeneinander legt sieht man kaum, dass es sich um die gleichen Blöcke handelt.
Beide haben alle Teile für das Top zugeschnitten und auch schon einen Großteil der Einzelteile zusammengenäht. Da die Blöcke aber erst endgültig zusammen genäht werden, wenn alle Teile fertig sind, zeige ich euch hier jeweils nur einen ganzen Block.
Kikis Block. Es wird ein wunderschöner romantischer Rosenquilt.
 Und hier ist Sylvias Block - das Quadrat unten links liegt falsch.... Der graue Hintergrund lässt die Farben der Batiken leuchten und lässt ihn dadurch edel wirken.
Die beiden Quilts können nicht unterschiedlicher sein, aber beide werden traumhaft!!!
Es war ein super schönes Wochenende!
Danke Mädels!

Kommentare:

  1. Wow, viel viel Fleißarbeit solsch ein Quilt. Man kann dabei wirklich sehen, was Farben für eine Wirkung erzielen können.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. es war ein tolles Wochenende
    Ich war Sonntag happy und kaputt
    so viel geschnippelt und genäht hab ich lange nicht mehr
    nun bin ich gespannt wie mein Teil später aussieht

    Danke für das superschöne Wochenende
    Kirsten

    AntwortenLöschen