Montag, 18. April 2016

Bilder aus den Osterferien

Ich habe euch noch gar nicht gezeigt, was die Kinder so alles in den Osterferien genäht haben. Darum hole ich es heute nach.
Maria hat für ihre Schwester diese Eule genäht.
 Rebecca kam mit einer Zeichnung ihrer Wunschtasche an. Diese hat sie dann auch genäht.
Auch ihre Schwester Vanessa wollte so eine Tasche nähen. Sie hat sie dann aber aus anderen Stoffen genäht.
 Janne hat diese Topflappen für ihre Mama genäht.
 Alexa hat ein Top für eine Kuscheldecke für ihren kleinen Bruder fertig genäht. Diese wird aber erst gezeigt, wenn sie fertig gequiltet ist. In der letzten Woche hat sie noch ein Geschenk zur Taufe für ihren Cousin genäht.
Dieser kleine Geselle ist aus einem Frotteehandtuch entstanden. Hinter dem Bauch ist Knisterfolie und im Bauch ist eine Rassel versteckt.
Selina hat diesen Waschbären genäht.
 Und da noch Zeit und Stoff übrig war, hat sie dieses kleine Herz daraus genäht.
Lillesol hat einen Sorgenfresser genäht. Dieser musste aber noch gefüllt werden, daher gibt es davon noch kein Foto. Ich hole es aber nach!
Ich bin immer wieder begeistert, was für tolle Sachen die Kinder im Alter von ca. 10 Jahren schon nähen.
Ich freue mich schon auf die Sommerferien.

1 Kommentar:

  1. Ich bin immer hin und weg von den Arbeiten der Kinder.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen