Freitag, 24. Juli 2015

1. Ferien - Nähkurs ist beendet

Die erste Ferienwoche ist vorbei und somit auch der erste Kinder - Ferien - Kurs. Von den jungen Mädchen - alle 9 Jahre alt - sind wieder super tolle Sachen unter den Nähmaschinen hervorgezaubert worden.
Arina, die das erste Mal einen Nähkurs gemacht hat, hat als erstes ein Herz für ihre Mama genäht.

Aus dem Stoffrest hat sie sich dann auch noch ein Herz genäht.

Auch Janne war in diesen Ferien wieder mit dabei. Sie hat dieses Mal ein Kissen für ihren Cousin genäht, der am Sonntag Geburtstag hat.
Auch Lillesol war in der ersten Woche mit dabei. Sie hatte noch einige Stoffe vom Utensilo über und hat sich ein Monster - Kissen in L - Form genäht.

Und zum Abschluss der ersten Woche gab es dann ein super Highlight: Die Mädchen sind mit mir im offenen Cabrio zu mir nach Hause gefahren! Und dann durften sie an die Millie.
Alle 3 haben sich im Longarmquilten geübt.


Und hier sind die Longarm - quilting - Ergebnisse:





Wie man sieht, brauchen wir uns um den Patchwork - und Quiltnachwuchs keine Sorgen zu machen. Alle haben wieder super schöne Sachen genäht.

Nachdem die Mädels dann eine Tüte Gummibärchen vernascht hatten, habe ich sie nach Hause gefahren. 
Ich hatte viel Spaß mit ihnen und, ich glaube, die Mädels auch mit mir.

1 Kommentar:

  1. super geniale Woche ist das wohl für euch gewesen. Am besten gefällt mir das große L-Kissen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen