Donnerstag, 2. April 2015

Kinderkurs

Wieder ist ein Kinderkurs zu Ende. Ich habe im März mit 3 Mädchen einmal die Woche genäht. Da sie alle Näh - Anfängerinnen sind, haben wir mit einem Kissen begonnen. Als erstes wurde ein Entwurf für eine Kissenplatte aufgemalt. Dann wurden schon einmal Stoffe ausgesucht. Dann wurde Woche für Woche an dem Kissen gearbeitet. Und hier sind die Ergebnisse:

Lena hat sich Stoffe aus der modernen Serie von Moda ausgesucht und sich dieses Kissen genäht:
 Da Lena immer mit dem Fahrrad zum Kurs gekommen ist, durfte sie an meiner Maschine nähen. Und die Stickerei war ein kleines "Extra".
Lillesol hat ein sehr verspieltes Kissen genäht. Sie hat sich die Rosenstoffe von Moda ausgesucht.
Hier ist die Vorderseite:
 Auch für Lillesol gab es die Stickerei als kleines "Extra". Und ganz wichtig: Das Ausrufezeichen!
Da Lillesol sich nicht entscheiden konnte, welche Farbe ihre Knöpfe haben sollten, hat sie einen goldenen und einen türkisen Knopf genommen. Ich finde es toll, wenn Kinder wissen, was sie möchten und sich nicht durch andere beirren lassen!

Idas Kissen ist ganz anders geworden. Es sind zwar auch Applikationen und Stickereien drauf, aber trotzdem wirkt es ganz anders.
 Ida fand den Reißverschluss mit Spitze einfach nur schön. Daher hat sie ihn halb geöffnet auf die Kissenplatte genäht. Und dann hatten wir beide die Idee, den Namen "Sammy" (der auf jedem Fall auf die Vorderseite sollte) in den geöffneten Reißverschluss zu sticken.

Eigentlich hatte Ida ein kleines Herz für jede Ecke geplant, aber durch den Reißverschluss hat sie sich dann für die beiden entschieden und auch in diese eine kleine Stickerei gemacht.

Auch wenn die Fotos nicht so schön geworden sind, so bin ich doch froh, dass ich noch schnell Fotos machen konnte, bevor die Mädels nach Hause sind.

Mädels, ich bin stolz auf euch!
Ihr habt so schöne Sachen entworfen und genäht!
Ich freue mich schon auf die nächsten Kurse mit euch!!

1 Kommentar:

  1. Schicke Kissen und ganz idividuell sind da entstanden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen