Samstag, 6. April 2013

Anstatt Blumen

Heute bin ich bei meiner Freundin zum Kaffee trinken eingeladen. Da ich ihr heute mal kein Blümchen mitbringen wollte, habe ich ihr gestern einen Einkaufsbeutel genäht. 
 Da sie schon seit ihrer Jugend leidenschaftlich Akkordeon spielt, habe ich ihr auf die Vorderseite der Tasche ein Akkordeon gestickt. 
Auf die Rückseite habe ich Noten gestickt.

Leider kommen - wie immer - die Farben nicht so gut zur Geltung  wie im Original. Die Tasche ist richtig schwarz und die Stickerei leuchtet im Original richtig schön.

1 Kommentar:

  1. Oh wie schön, das ist ja ein tolles "Mitbringsel", darf ich dich auch zum Kaffee einladen????? Hihi, deine Freundin hat sich sicher sehr gefreut, klar.
    LG Elvira (die viel zu weit weg wohnt :-) ).

    AntwortenLöschen