Montag, 30. August 2010

Wickelsack

Für mein Enkelkind, das nächsten Monat geboren wird, habe ich einen Wickelsack genäht. Ich habe hierfür Winterfrottee genommen, denn der ist besonders weich und kuschelig und das Baby ist schön warm verpackt wenn es aus dem Bett kommt oder nach dem Baden.
Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie es nach dem Nähen bei mir aussah, denn ich habe einen anthrazitfarbenen Teppich und dunkle Möbel und Frottee fusselt ungemein. Also war danach ein Tag putzen angesagt.

Kommentare:

  1. Hallo, sieht sehr praktisch aus. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Muster- und Farbkombination für die kleine Prinzessin.

    Echt kuschelig.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr praktisch und kuschelig aus.

    Wo gibt es denn Winterfrottee?

    AntwortenLöschen
  4. Den Winterfrottee habe ich bei uns im Ort in einem ganz kleinen PW und Krimskrams Laden durch Zufall gefunden.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja toll aus, supertolle Idee mit Frottee.
    Liebe Grüße Sanne

    AntwortenLöschen