Datenschutz

Liebe Blogbesucher,
schon lange habe ich hier nichts mehr geschrieben, aber das soll sich jetzt wieder ändern!

Vor langer Zeit hatte ich mich dazu entschlossen hier nichts mehr zu schreiben, da es eine Person gibt, die meint, mir das Leben schwer machen zu müssen. Ich habe mich daher einfach aus dem öffentlichen Leben zurück gezogen.

Da ich - und vor allem meine Kursteilnehmer - es äußerst schade finden, möchte ich nun wieder in die Öffentlichkeit zurück. Es kann nicht sein, dass man sich durch eine missgünstige Person unterkriegen lässt. Daher wird es ab jetzt wieder regelmäßige Beiträge hier und auch bei Facebook von mir geben. Denn es gibt nichts Schöneres, als dieses wunderschöne Hobby mit euch zu teilen.

Zur Info:
Von allen hier gezeigten Personen habe ich vor Veröffentlichung die Genehmigung bekommen, dass ich die Fotos veröffentlichen darf. Bei allen hier geschriebenen Blogposts handelt es sich um Werbung in eigener Sache!

Nun wünsche ich euch allen wieder viel Spaß beim lesen meiner Blogposts

Cordula

Freitag, 26. Januar 2018

Quilt "6 Köpfe - 12 Blöcke 2017"

Den Quilt von 6 Köpfe - 12 Blöcke wollte Liane bereits im letzten Jahr nähen, aber da kam ihr eine Handverletzung dazwischen. Liane ist jetzt seit einigen Wochen einmal wöchentlich bei mir im Vormittags - Kurs. Anhand dieses Quilts möchte sie die Grundlagen des patchens erlernen. Aber bevor wir starten wollte ich die Blöcke erst einmal Probe nähen. Für mich ist es immer wichtig, dass ich die Sachen erst einmal nähe (auch wenn sie einfach sind) damit ich eventuelle Fragen dann auch beantworten kann. Und so habe ich Mittwoch Vormittag die ersten 3 Blöcke genäht.
Sie sind wirklich schnell genäht. Wie nur unschwer zu erkennen ist, wird mein Quilt maritim. 
Liane macht daraus einen Kinder - Quilt. Der ist bei ihr so richtig schön bunt geplant. Hier sieht man ganz deutlich, wie verschieden die Blöcke durch die unterschiedliche Stoffauswahl wirken. So etwas finde ich immer besonders spannend!
Am Anfang hatte sie noch leichte Schwierigkeiten beim schneiden, aber jetzt klappt es schon richtig gut. Auch das perfekte nähen klappt mit ihrer neuen Nähmaschine schon richtig gut! 
Claudia wird morgen auch mit diesem Block beginnen, denn auch sie möchte diesen Quilt nach nähen. Letzte Woche hat sie ihr zweites Pineapple - Kissen genäht
Dieses Mal hat sie es ganz schlicht aus Leinenstoffen von Moda genäht. Ich finde es total schön!

In den Kinder - Kursen nähen einige Mädchen gerade Kuscheldecken. Lena (14) hat als erste ihr Quilt - Top fertig genäht und es ging diese Woche an die Longarm
Das war ganz schön aufregend. Und, obwohl sie mit einem Panthographen gequiltet hat, war es nicht leicht, denn dabei arbeitet man von der Rückseite aus.
Hier seht ihr die fertig gequiltete Decke
Ist die nicht toll geworden? Genäht hat sie sie aus einer Jelly Roll. Hier auf der kuscheligen Rückseite ist das Quiltmuster deutlich zu sehen
Gestern hat sie ihre Decke dann begradigt und schon einmal das Binding genäht. Nächste Woche geht es dann in den Endspurt.
Für mich stehen heute noch einige Kundenaufträge auf dem Plan und heute Nachmittag ist wieder Kinder - Kurs. Heute Abend werde ich dann an meinem Glacier Star weiter nähen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.