Mittwoch, 13. Januar 2016

Jacqueline de Jonge`s "Happiness"

Ich habe in letzter Zeit wenig von meinen Arbeiten gezeigt. Aber das heißt nicht, dass ich nichts getan habe... Im Gegenteil! Ich arbeite mal wieder an mehreren Arbeiten gleichzeitig (wie fast alle Patcherinnen...) Und zeigen möchte ich euch die Projekte erst, wenn ich sie fertig habe.
Heute ist mein "Happiness" nach Jacqueline de Jonge komplett fertig geworden. 
Der Original Quilt von Jacqueline de Jonge ist in Regenbogenfarben mit einem total bunten Hintergrundstoff. Da ich schon 2 Quilts von ihr in Regenbogenfarben arbeite, wollte ich diesen Quilt mal in einer anderen Farbkombination machen. Der Strahlenkranz in der Mitte bot sich förmlich als "Sonne" an. Ich habe den Quilt mit der Nähmaschine ausgiebig gequiltet, denn er wird ja an die Wand gehängt. Hier ist ein Ausschnitt von der Rückseite
Ich hoffe, dass ein wenig vom Quiltmuster zu erkennen ist.

Vom 11.-12.6.2016 finden die Patchworktage in Celle statt. 
Im Rahmen der Patchworktage gebe ich den Kurs "Happiness" nach Jacqueline de Jonge in deutsch! 
Wer sich bis jetzt nicht an "Mariner´s", "New York Beauties" oder das nähen von Rundungen getraut hat, oder wer so etwas schon immer mal nähen wollte und sich nicht an die englische Anleitung traute, kann sich ab sofort über die Patchworkgilde anmelden. Die Materialien sind über  CoRo`s Patchwork & Nähdesign erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen