Dienstag, 5. Juli 2011

Kleid für Vanessa Denisa

Letzte Woche habe ich für meine Enkeltochter ein Kleid genäht. Das Kleid ist aus einem leichten Baumwollstoff. Auf das Kleid habe ich Streifen in weiß mit blauen Blümchen genäht. Bei den einzelnen Streifen habe ich die Kanten mit hellblauem Garn im Satinstich versäubert. Auf das Vorderteil wurden dann noch 3 kleine Blümchen genäht, da mir das Oberteil sonst zu trist vorkam.
Auf das Rückenteil habe ich auch Streifen genäht, damit sie rundrum laufen. In das Rückenteil habe ich einen Nahtverdeckten Reißverschluss eingenäht.
So, das Kleid ist fertig. Jetzt fehlt nur noch der Sommer mit den entsprechenden Temperaturen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Cordula,

    das Kleidchen ist entzückend. Was ist das für ein Schnitt? Ich frage, weil ich für den Sommer meiner kleinen Enkelin auch Kleidchen nähen will.

    Liebe Grüße,

    Marlies

    AntwortenLöschen