Montag, 19. April 2010

Meine neue Wohnung

So, jetzt ist es soweit: Am Samstag habe ich die Schlüssel für meine neue Wohnung bekommen. Ich habe mich riesig gefreut, dass es jetzt endlich los geht. Da die Wohnung aber mehr als Farbenfroh gestrichen war, habe ich mal ein paar Bilder gemacht. Auch wenn die Bilder noch lange nicht das Original wiederspiegeln, so möchte ich sie euch doch nicht vorenthalten. Hier ist ein Blick vom Flur nach oben in das Zimmer meines Sohnes. Wie ihr seht, sind die Wände in sehr kräftigen pink und dann auch noch in Wischtechnik gestrichen.


Hier ist ein Blick in die Küche. Sie war in einem sehr kräftigen blau mit einem noch kräftigeren blau in Wischtechnik gestrichen.


Und auch im Wohnzimmer hat sich der Vormieter mit der Wischtechnik sehr stark ausgetobt. Hier war es orange mit Wischtechnik von dunkelorange bis rot.



Und hier ist er nun, der absolute Höhepunkt: Das Bad! Hier war die Decke dunkelblau und die Wände auch dunkelblau, allerdings mit hellblauer Wischtechnik.

Dann haben meine Kinder und ich am Wochenende kräftig gearbeitet und am Sonntag Abend war die ganze Wischtechnik verschwunden und die Wohnung nach unseren Wünschen gestrichen. Zum Abschluss wurde dann auch gleich noch meine neue Nähecke in mein Wohnzimmer eingebaut. Wenn wir in dem Tempo weiterarbeiten, sind wir am nächsten Wochenende schon umgezogen.

Kommentare:

  1. So so, da bin ich ja nun mal auf die neue gestrichene Wohnung gespannt, wann kommen die Fotos, bin doch überhaupt nicht neugierig,
    sei lieb gedrückt, Marika

    AntwortenLöschen
  2. In der Wohnung hätte ich Albträume. Stell dir vor... morgens noch im Halbschlaf ins Bad und dann diese Kringel... da hätte ich mich eher in der Küchenspüle gewaschen. Aber ihr habt es ja Gott sei Dank ordentlich hinbekommen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Um Gottes Willen, da war ein Wischer am Werk.
    Ich hoffe, du hast es dir jetzt schön gemacht.
    Zeig mal die Nachherbilder und deine Nähecke! Bin ja schon so neugierig!

    LG Dagi

    AntwortenLöschen
  4. Gratuliere herzlichst zur neuen Wohnung aber noch viiiiiiiiiiiiiiiiiel mehr zu Eurem Fleiss, mit dem Ihr dieses "Farbenspiel" be-
    seitigen und Euch schon häuslich niederlassen konntet!

    AntwortenLöschen
  5. Schrecklich - einfach nur schrecklich - kein Wunder dass sie dann ausgezogen sind! *kicher*
    LG Jutta

    AntwortenLöschen